KENSTON Sport GmbH

Die KENSTON Sport GmbH betreibt und vermarktet Sportvereine, die ihrerseits eigene Lizenzspielermannschaften führen. Auch erfolgen direkte Beteiligungen an solchen Kapital- und Personengesellschaften, die als Betreiber von an Lizenzspielbetrieben teilnehmenden Sportmannschaften agieren. Gleichzeitig werden ebenfalls Individualsportarten gefördert. In diesem Zusammenhang ist die KENSTON Sport GmbH für die Gesamtsteuerung der „Füchse Duisburg“; inkl. der „SCANIA- Arena“, Heimspielstätte der Füchse Duisburg, zuständig.

Die KENSTON Sport GmbH ist zudem ein Unternehmen der KENSTON Unternehmensgruppe. Unter dem Dach der KENSTON Unternehmensgruppe agieren miteinander kooperierende bzw. verbundene Unternehmen, die als unabhängige Lösungspartner für sämtliche Themenbereiche der betrieblichen Altersversorgung und von Zeitwertkontensystemen fungieren. Darüber hinaus gehören zum Dienstleistungsspektrum der KENSTON Unternehmensgruppe relevanten Beratungs- und Abwicklungsdienstleistungen, die die betriebliche Vergütung (HR) eines Unternehmens ergänzend zur betrieblichen Altersversorgung und zu Zeitwertkontenlösungen tangieren.

Die Mitgliedsunternehmen der KENSTON Unternehmensgruppe sind im Einzelnen:
Kenston Services GmbH (www.kenston-services.de), Kenston Pension GmbH (www.kenston-pension.de), KENSTON Sport GmbH (www.kenston-sport.de), KENSTON Holding GmbH (www.kenston-holding.de), KENSTON Strategie GmbH (www.kenston-strategie.de), DES Deutscher Entgelt Service GmbH (www.des-entgelt.de), EPA European Pension Administration GmbH (www.epa-p.de), Multidata Deutschland Vertriebs GmbH (www.multidata-erp.de), Hartl EDV e.K. (www.hartl-edv.de) und Hoffstadt Consulting (www.hoffstadt.de). Ebenfalls Bestandteil der KENSTON Unternehmensgruppe sind die Sondergeschäftsbereiche “Deutscher bAV Service” (www.dbav.de), “Deutscher Entgelt Service”(www.deutscher-entgelt-service.de), “Deutscher HR Service” (www.deutscher-hr-service.de) und “Deutscher Gesundheitsservice” (www.deutscher-gesundheitsservice.de).